Bei bestem Wetter konnten die Klassen 2a und 2b die Wiese auf dem alten Friedhof hinter der Schule erkunden. Jedes Kind durfte dazu eine Entdeckerweste mit Becherlupe, Insektensauger, Block und Stift anziehen. Zuerst wurden die einzelnen Stockwerke der Wiese besprochen und auf ihre jeweiligen Bewohner genau untersucht. Vor allem die Heupferde faszinierten dabei die Kinder. Außerdem suchten die Kinder verschiedene Pflanzen der Wiese, die sie mit Hilfe der Bestimmungsbücher und Frau Daenecke benennen konnten.