Wie seit vielen Jahren fand am vergangenen Mittwoch der traditionelle vorweihnachtliche Lesewettbewerb der Wilhelmschule statt.

Die Teilnehmer kamen aus den Klassen 2 – 4. Nach einer Vorentscheidung im Klassenverband nehmen immer die beiden besten Leser einer Klasse am Lesewettbewerb teil.

Der beste Leser bzw. die beste Leserin jeder Klasse liest ca. 5 Minuten aus einem Buch seiner Wahl vor. Der Zweitplatzierte ist Teilnehmer in der Jury, die dann die Lesefähigkeit beurteilt.

In entspannter Atmosphäre, bei Kerzenlicht und Leckereien wurde dann die Entscheidung getroffen.

Jeder Teilnehmer erhielt eine hübsch gestaltete Urkunde mit Foto und ein spannendes Buch für die Weihnachtsferien.

Ergebnis des Lesewettbewerbs:

 

  1. Ava Rothfuß      Klasse 4 a
  2. Kali Castaneda Graeb Klasse 2 b
  3. Helena Mack Klasse 3 b
  4. Leoni Pacella       Klasse 3 a
  5. Thomas Donath Klasse 4 b
  6. Naemi Großhans Klasse 2 a

 

Die Schülerbücherei ist zweimal in der Woche in der Pause geöffnet und wird besonders gut angenommen.