Am 16.5.19 starteten wir, die Klassen 1a und 1b, mit dem Bus nach Bad Liebenzell. Dort angekommen wurde uns zunächst erklärt, welche verschiedenen Schritte in der Herstellung notwendig sind, um später eine Sprudelflasche im Laden kaufen zu können. Nach diesen ersten Informationen durften wir dann endlich in die Fabrik hineinschauen, um dort alles mit eigenen Augen sehen zu können. Besonders beeindruckte uns das große Lager, in dem ca. 500 000 Flaschen darauf warteten, transportiert zu werden. Eine abschließende Verkostung der verschiedenen Getränke durfte natürlich nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei der Firma Mineralbrunnen Bad Liebenzell GmbH&CoKG für dieses tolle Erlebnis.