Hier finden Sie alle Neuigkeiten der Wilhelmschule.

Ausflug Sprudelwerk Bad Liebenzell

Am 16.5.19 starteten wir, die Klassen 1a und 1b, mit dem Bus nach Bad Liebenzell. Dort angekommen wurde uns zunächst erklärt, welche verschiedenen Schritte in der Herstellung notwendig sind, um später eine Sprudelflasche im Laden kaufen zu können. Nach diesen ersten Informationen durften wir dann endlich in die Fabrik hineinschauen, um dort alles mit eigenen Augen sehen zu können. Besonders beeindruckte uns das große Lager, in dem ca. 500 000 Flaschen darauf warteten, transportiert zu werden. Eine abschließende Verkostung der verschiedenen Getränke durfte natürlich nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei der Firma Mineralbrunnen Bad Liebenzell GmbH&CoKG für dieses tolle Erlebnis.

1. Kinderfußballtag an der Wilhelmschule Bad Wildbad

Am 13. Februar stand für alle Dritt- und Viertklässler der Wilhelmschule ein ganz besonderes Ereignis auf dem Stundenplan: Der Kinderfußballtag 2019, ein landesweites Projekt der Firma FutureSport, machte Station in Bad Wildbad.

Unter dem Motto „Sport, Spaß und Spiel“ erlebten die Mädchen und Jungen der Klassen 3 und 4 einen abwechslungs- und erlebnisreichen Morgen. Unter der Leitung des Lizenztrainers Günter Rommel lernten die Kinder viele Facetten des Fußballtrainings kennen. Mit viel Begeisterung  wurden verschiedene Übungs- und Spielformen mit und ohne Ball gemeistert, wobei der Teamgeist und das Fairplay immer im Vordergrund standen. Die Mannschaften gaben beim abschließenden Fußballturnier alles.  Mit der Siegerehrung endete schließlich für alle Beteiligten ein gelungener Vormittag.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei der Firma FutureSport für die Organisation, dem Trainer der Fußballschule aus Stuttgart sowie bei allen Sponsoren, die diesen Tag überhaupt erst ermöglicht haben.

 

Sponsoren:

  • Berthold Technologies GmbH  Co. KG
  • Hotel Alte Linde
  • Sparkasse Pforzheim Calw

27.2.2019 Schulanmeldung

14.00 – 14.30 Uhr Gruppe 1 / 14.45 – 15.15 Uhr Gruppe 2 / 15.30 – 16.00 Uhr Gruppe 3

Wir freuen uns auf die Vorschüler. Während Ihr Kind unsere Lehrer kennenlernen und basteln darf, dürfen Sie die Anmeldung im Lehrerzimmer durchführen.  Ihre Gruppeneinteilung entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung. Falls Sie neu nach Bad Wildbad zugezogen sind, rufen Sie bitte im Sekretariat 07081-3307 an und Sie erhalten Ihre Gruppenzuteilung. Zur Schulanmeldung bringen Sie also bitte Ihr Kind und die Geburtsurkunde mit. Wir wünschen noch viel Vorfreude auf die Schulzeit, die am 13.9.2019 startet.

 

 

Wintersporttag am 30. Januar 2019

Mit glühenden roten Backen und strahlenden Gesichtern endete ein erfolgreicher Wintersporttag.

Bereits in der Woche vor dem Wintersporttag durften die Kinder nach eigenen Vorlieben und Können zwischen Skifahren, Schlittenfahren und Wandern wählen. Die Skifahrer starteten um 8.30 Uhr als Erste und fuhren mit der Sommerbergbahn hinauf in die wunderschöne Schneelandschaft des Sommerbergs, während kurz danach die Schlittenfahrer und Wanderer folgten. Als endlich jedes Kind mit seinem Schlitten an der Rodelbahn ankam, war die Freude groß und es wurde sofort los gerodelt. Egal ob Schlitten, Bob oder Schneerutscher jeder kam hier in dieser großen Schneemenge auf seine Kosten. Sogar die Sonne zeigte sich immer wieder und trug zu einem gelungenen Tag im Schnee bei.

Um 11.45 Uhr brachte uns die Bergbahn dann wieder sicher ins Tal hinunter.

 

 

Gemeinsames Adventssingen im Foyer

Zur Vorfreude auf das Weihnachtsfest treffen wir uns jeden Montag in der Adventszeit zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen im Foyer.

 

Lesewettbewerb in der Schülerbücherei

Wie seit vielen Jahren fand am vergangenen Mittwoch der traditionelle vorweihnachtliche Lesewettbewerb der Wilhelmschule statt.

Die Teilnehmer kamen aus den Klassen 2 – 4. Nach einer Vorentscheidung im Klassenverband nehmen immer die beiden besten Leser einer Klasse am Lesewettbewerb teil.

Der beste Leser bzw. die beste Leserin jeder Klasse liest ca. 5 Minuten aus einem Buch seiner Wahl vor. Der Zweitplatzierte ist Teilnehmer in der Jury, die dann die Lesefähigkeit beurteilt.

In entspannter Atmosphäre, bei Kerzenlicht und Leckereien wurde dann die Entscheidung getroffen.

Jeder Teilnehmer erhielt eine hübsch gestaltete Urkunde mit Foto und ein spannendes Buch für die Weihnachtsferien.

Ergebnis des Lesewettbewerbs:

 

  1. Ava Rothfuß      Klasse 4 a
  2. Kali Castaneda Graeb Klasse 2 b
  3. Helena Mack Klasse 3 b
  4. Leoni Pacella       Klasse 3 a
  5. Thomas Donath Klasse 4 b
  6. Naemi Großhans Klasse 2 a

 

Die Schülerbücherei ist zweimal in der Woche in der Pause geöffnet und wird besonders gut angenommen.